Menu




Die Menschen haben diese Wahrheit vergessen, sagte der Fuchs,
Aber du darfst sie nicht vergessen.
Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was du dir vertraut gemacht hast...

Antoine de Saint-Exupéry, 'Der kleine Prinz'

Aktion Kleiner Prinz ruft zu Spenden für Kinderhilfe Philippinen auf

  • Publiziert in News

Direkt nach der Katastrophe begann der Vorstand der Aktion Kleiner Prinz mit der Suche nach einer Möglichkeit, Opfern des Taifuns auf den Philippinen zu helfen. Ein günstiger Zufall kam uns zu Hilfe.  Eine Warendorferin, gebürtige Philippinin, erklärte sich bereit, den geplanten Urlaub in ihrem Heimatland dazu zu nutzen, vor Ort zu prüfen, wo die Aktion Kleiner Prinz wirksam helfen kann.

Die Reise war seit Monaten geplant und gebucht. Die gelernte Krankenschwester fliegt über Manila nach Cebu, nicht weit vom Katastrophengebiet um Tacloban entfernt. Sie wird mit Waisenhäusern vor Ort Kontakt aufnehmen und sich  in den jetzt entstehenden Flüchtlingslagern umsehen. So  wird der Vorstand der Aktion Kleiner Prinz in die Lage versetzt, schnell und unbürokratisch zu helfen.

Schon vor der Katastrophe gab es viel Armut auf den Philippinen. Jetzt ist die Not ins Unermessliche gestiegen. Die Aktion Kleiner Prinz möchte möglichst vielen betroffenen Kindern helfen und ruft zu Spenden auf. Überweisungen erbitten wir auf Konto 62 062 062 bei der Sparkasse Münsterland Ost, BLZ 400 501 50, unter dem Stichwort "Kinderhilfe Philippinen".

Nach oben