Menu




Die Menschen haben diese Wahrheit vergessen, sagte der Fuchs,
Aber du darfst sie nicht vergessen.
Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was du dir vertraut gemacht hast...

Antoine de Saint-Exupéry, 'Der kleine Prinz'

8.500 Weihnachtspäckchen unterwegs nach Rumänien

Reges Treiben herrschte am Vormittag des 30. November auf dem Warendorfer Wilhelmsplatz. Ununterbrochen fuhren Fahrzeuge vor, voll beladen mit bunten Weihnachtspäckchen. Ehrenamtliche Helferinnen und Helfer entluden die Fahrzeuge, andere reichten die Päckchen weiter oder beluden die bereit stehenden LKW. Wieder andere versorgten die fleißigen Helfer mit Brötchen und heißen Getränken. Alle waren mit viel Begeisterung bei der Sache. Spaß hatten auch die Kinder der Warendorfer Kindergärten und Schulen, die ihre Päckchen selbst bringen konnten.
So ist es mit vereinten Kräften auch diesmal gelungen: 8.500 Päckchen sind auf dem Weg, um bedürftigen Kindern zu Weihnachten etwas Freude zu schenken. Ein herzliches Dankeschön an alle, die dazu beigetragen haben.

Kinder bringen Pakete20161130 kinderwarnwesteKinder geben Pakete abnoch mehr Pakete2 Pakete mit BeschriftungVerladung

Nach oben