Start » Projektnews Haiti
 
News zum Projekt: Haiti
Projektpartner Thomas Diehl mit guten Nachrichten aus Haiti zurück Drucken
Mittwoch, den 31. März 2010 um 20:05 Uhr

Den Kindern geht es sehr gut! Das war die wichtigste Nachricht, die der Arzt Thomas Diehl von seiner Haiti-Reise mitbrachte. Er hatte die in dem Zelt-Waisenhaus untergebrachten Kinder untersucht und nur Positives zu berichten. Auch das von der Aktion Kleiner Prinz finanzierte Auto ist inzwischen in Haiti eingetroffen und erwies sich als für seine Zwecke hervorragend geeignet.

> Weiterlesen...
 
Wohncontainer für Haiti in Arbeit Drucken
Freitag, den 26. März 2010 um 20:00 Uhr
Rechtzeitig vor Beginn der Wirbelsturmsaison sollen die beiden von der Aktion Kleiner Prinz bestellten Wohncontainer in Jacmel / Haiti eintreffen und Kindern und Betreuern eine sichere Unterkunft bieten. Die Wohncontainer bestehen aus glasfaserverstärktem Kunststoff, der die Festigkeit von Stahl, jedoch nur ein Viertel seines Gewichtes hat.
> Weiterlesen...
 
Haiti: Kinder jetzt in stabilen Zelten untergebracht, Ersatzfahrzeug für ihre Versorgung unterwegs Drucken
Montag, den 15. Februar 2010 um 15:10 Uhr

Vor kurzem konnte die provisorische Plane, unter der Kinder und Betreuer seit dem Erdbeben campierten, gegen zwei große, stabile Zelte ausgetauscht werden. Die Kinder haben jetzt wenigstens wieder ein Dach über dem Kopf - ein Umstand, der angesichts der bevorstehenden Regenzeit gar nicht hoch genug zu bewerten ist.

> Weiterlesen...
 
Schüler helfen Waisenkindern in Haiti Drucken
Donnerstag, den 04. Februar 2010 um 15:00 Uhr
Die Erdbebenkatastrophe in Haiti löste eine Welle der Hilfsbereitschaft aus. Besonders erfreulich ist das Engagement von Kindern und Jugendlichen für Kinder in Not. Schüler verschiedenster Schulformen ließen sich etwas einfallen, informierten ihre Mitschüler und sammelten anschließend oder stellten den Erlös verschiedener Aktionen und Feste zur Verfügung.
> Weiterlesen...
 
Erste Hilfe in Haiti angekommen Drucken
Mittwoch, den 27. Januar 2010 um 14:53 Uhr

Mit den ersten Spendengeldern aus dem Münsterland können jetzt dringend benötigte Nahrungsmittel und Medikamente beschafft werden. Das berichtete unser Projektpartner Thomas Diehl, der den Kontakt zu dem zerstörten Waisenhaus in Haiti hält, auf der letzten Vorstandssitzung der Aktion Kleiner Prinz. Die Vorräte waren Anfang der Woche aufgebraucht und die ersten Kinder bereits an Durchfall erkrankt.

> Weiterlesen...
 
« Start Zurück Weiter Ende »

JPAGE_CURRENT_OF_TOTAL