Start » Projektnews Haiti » Schüler helfen Waisenkindern in Haiti
 
Schüler helfen Waisenkindern in Haiti Drucken
Donnerstag, den 04. Februar 2010 um 15:00 Uhr
Die Erdbebenkatastrophe in Haiti löste eine Welle der Hilfsbereitschaft aus. Besonders erfreulich ist das Engagement von Kindern und Jugendlichen für Kinder in Not. Schüler verschiedenster Schulformen ließen sich etwas einfallen, informierten ihre Mitschüler und sammelten anschließend oder stellten den Erlös verschiedener Aktionen und Feste zur Verfügung. Große und kleinere Beträge kamen so bereits zusammen, und alle helfen Kindern in Haiti. Die Spenden kommen inzwischen nicht mehr nur aus der Warendorfer Region, sondern aus den verschiedensten Teilen Deutschlands. So entschloss sich zum Beispiel der Leistungskurs Sozialwissenschaften des Silverberg Gymnasiums Bedburg nach gründlicher Prüfung, den Ertrag einer Sammelaktion mit diversen Aktivitäten der Aktion Kleiner Prinz zur Verfügung zu stellen. Es handelt sich um den beachtlichen Betrag von 2.958,72 Euro. Die Schüler begründen ihre Entscheidung für die Aktion Kleiner Prinz mit dem geringen Verwaltungskostenanteil. Sie wollen "sicher sein, dass das Geld wirklich ankommt".
So oder ähnlich denken viele Kinder und Jugendliche und setzen sich darum für die Aktion Kleiner Prinz ein. Schon Kinder im Alter von 7 bis 8 Jahren können viel bewirken.
Das zeigt ein Trödelmarkt, den Finja, Beke und Annika veranstalteten und der den schönen Betrag von 65 Euro einbrachte.iele Aktivitäten laufen noch, und die Aktion Kleiner Prinz hofft, dass sich viele Menschen von dieser Hilfsbereitschaft anstecken lassen.