Start
 

Unsere Projekte

  • Bilder unserer Projekte
  • Bilder unserer Projekte
  • Bilder unserer Projekte
  • Bilder unserer Projekte
  • Bilder unserer Projekte
Willkommen auf unserer Homepage
Ein neues Zuhause für Pinocchio PDF Drucken
Dienstag, den 12. April 2011 um 05:50 Uhr
Ein bunt bemalter Bus mit einem ebenso lustig gestalteten Anhänger, von dem Pinocchio mit der langen Nase fröhlich grüßt, steht seit einigen Tagen vor der Halle der Aktion Kleiner Prinz in Warendorf. Das gesamte Equipment des über die Grenzen bekannten Aachener Kinderzirkus Pinocchio hat unter dem behütenden Dach der Warendorfer Kinderhilfsorganisation ein neues Zuhause bekommen. Seit 1995 tourte der Kinderzirkus Pinocchio alljährlich in den Sommerferien durch die Krisenregion des ehemaligen Jugoslawien, ebenso ging es nach Rumänien und Russland.
Unter Leitung von Jupp Steinbusch, Bewährungshelfer am Landgericht Aachen, fand sich eine kreative, lustige Truppe junger Leute zusammen, die diesen Kindermitmachzirkus ins Leben riefen und sich mit buntem Zirkuszelt für 200 Gäste, Kisten voll selbstgeschneiderter Kostüme, allem Erdenklichen für Clownerie und Akrobatik, sozusagen mit „Kind und Kegel“, auf die Reise zu den kriegs- und krisenbetroffenen Kindern machte. „Tränen, die du lachst, brauchst du nicht zu weinen“, unter diesem Motto zauberte Jupp Steinbusch, alias Clown Juppino, ein herzhaftes Lachen in die anfangs so traurigen Kindergesichter.
> Weiterlesen...
 
Haiti: Stiftung FMCS nach haitianischem Recht gegründet PDF Drucken
Dienstag, den 08. März 2011 um 10:22 Uhr
Thomas Diehl von der Haiti-Not-Hilfe e.V. ist von seiner jährlichen Inspektionsreise zurück gekehrt und kann Erfreuliches berichten: Die Gründung der Stiftung FMCS nach haitianischem Recht ist abgeschlossen. Dadurch wird der Kauf eines Grundstücks möglich, auf dem nach und nach in mehreren kleinen Gebäuden Unterkünfte für bis zu 60 Kinder entstehen sollen. Weitere Informationen finden Sie unter "News zum Projekt".
 
Vorläufiger Schlussbericht Kinderkrankenhaus Goma / Kongo PDF Drucken
Donnerstag, den 27. Januar 2011 um 08:17 Uhr
In diesen Tagen erhielt die Aktion Kleiner Prinz den vorläufigen Schlussbericht über den Bau des Kinderkrankenhauses in Goma. Daraus geht hervor, dass der Bau fertig gestellt ist. Ein paar Kleinarbeiten sind noch zu erledigen, und auch die geplanten Zisternen sind noch nicht fertig.  Der Architekt unseres Projektpartners,  der Baptistengemeinde Goma, berichtet über Probleme, insbesondere Diebstahl von Baumaterialien, die aber die  Einhaltung des vorgesehenen Zeitplans nur geringfügig  verzögert haben.
Der medizinische Direktor des Bethesda-Hospitals, dem das neue Kinderkrankenhaus angegliedert ist,  schickte der Aktion Kleiner Prinz jetzt ein bewegendes Dankschreiben. Darin fasst er die Schrecken zusammen,  die die Menschen im Kongo in den letzten Jahren durchleben mussten. Er beendet seinen Brief mit den Sätzen "Dann haben wir gesehen, wie Sie uns Ihre Hand entgegenstreckten, um uns zu helfen. Wir sind dankbar für Ihr solidarisches Handeln, das auf uns noch viel humanitärer wirkt, wenn wir uns vorstellen, dass die helfende Hand von einem anderen Kontinent  kommt. Sie haben uns geholfen, ein sehr gutes Krankenhaus aus Steinen und Zement in der Stadt zu bauen und es außerdem gut auszustatten und mit Medikamenten zu versorgen. Wir fühlen uns besser und haben wieder Hoffnung, über die Zukunft nachzudenken."
Diesen Dank möchte die Aktion Kleiner Prinz an alle Spender und an alle, die uns bei unserer Arbeit unterstützen, weitergeben.

 

 
Gastspiel des Theaters Don Kid'schote, Münster, im Warendorfer Theater am Wall PDF Drucken
Freitag, den 03. Dezember 2010 um 16:08 Uhr
                                                                                                          DonKid
Zweimal volles Haus, zweimal rund 400 begeisterte Kinder, die das Geschehen auf der Bühne  aufmerksam und begeistert verfolgen. Der Erfolg des Kinderstückes "Don Kid'schote will Ritter werden"  hätte nicht größer sein können. Der Schauspieler verstand es auch diesmal meisterhaft, die Kinder ins Geschehen auf der Bühne einzubeziehen und zu lautstarken Kommentaren zu veranlassen.
Christoph Bäumer vom Theater Don Kid'schote, Münster, ist in Warendorf längst kein Unbekannter mehr. Seit 2004 gastiert er ein- bis zweimal jährlich im Theater am Wall. Von der  Aktion Kleiner Prinz nimmt er kein Honorar. So kommt der Erlös in voller Höhe den Kinderhilfsprojekten der Aktion Kleiner Prinz zugute.
 
« Start Zurück Weiter Ende »