Start
 

Unsere Projekte

  • Bilder unserer Projekte
  • Bilder unserer Projekte
  • Bilder unserer Projekte
  • Bilder unserer Projekte
  • Bilder unserer Projekte
Willkommen auf unserer Homepage
Projektpartnerin mit guten Nachrichten von den Philippinen zurück PDF Drucken
Freitag, den 10. April 2015 um 07:51 Uhr

Nach einem mehrwöchigen Aufenthalt auf den Philippinen konnte Teresita Koopmann viel Gutes über die dort gemachten Fortschritte berichten. Nach dem verheerenden Taifun Ende 2013 hatte sie sich wochenlang in ihrem Heimatland, den Philippinen, aufgehalten und mit finanzieller Unterstützung der Aktion Kleiner Prinz Ersthilfe geleistet. Um weitere Hilfen möglich zu machen, knüpfte sie einen Kontakt zu den Steyler Missionaren, die in mehreren Projekten einfachen Wohnraum für obdachlose Familien schaffen. Die Aktion Kleiner Prinz stellte zunächst die Mittel für 63 dieser einfachen Wohneinheiten zur Verfügung. Diese sind jetzt fertig gestellt.

alt   alt

Eine zweite, noch größere Baumaßnahme wird die Aktion Kleiner Prinz mit 100.000 Euro fördern. Das hat der Vorstand auf seiner letzten Sitzung beschlossen.

 
Aktion Kleiner Prinz finanziert in Pakistan Schulungen zur Traumabewältigung PDF Drucken
Montag, den 16. März 2015 um 08:34 Uhr

Nach dem verheerenden Attentat auf die New Army School in Peshawar sind die Sicherheitsvorkehrungen auch für die von der Aktion Kleiner Prinz unterstützte deutsch-pakistanische Modellschule massiv verstärkt worden. Durch Stacheldrahtrollen auf der nochmals erhöhten Mauer, Metalldetektoren im Eingangsbereich, Maschinengewehre an strategischen Stellen und Kamera-Überwachung gleicht die Schule einem Hochsicherheitstrakt. Die Lehrer sind mit scharfen Pistolen bewaffnet.

All diese Maßnahmen sollen die Schülerinnen und Schüler schützen. Doch ein Gefühl der Unsicherheit bleibt. Wie unser Projektpartner Benjamin Schaeffer es beschreibt, gehen die Kinder "mit einer Mischung aus Angst und Entschlossenheit.wieder in die Schule, um ihre Zukunftschancen zu verbessern." Die psychischen Auswirkungen einer solchen Situation sind verheerend.

Benjamin Schaeffer hat die Aktion Kleiner Prinz um finanzielle Unterstützung für die Ausbildung von Multiplikatoren für eine Traumatherapie gebeten. TRE - Tension & Trauma Releasing Exercises ist eine einfach zu erlernende Übungsreihe, die es Körper und Psyche ermöglicht, zu einem natürlichen Gleichgewicht zurückzukehren. Sie wurde von dem amerikanischen Sozialarbeiter und Psychotherapeuten David Berceli aus den Erfahrungen seiner Arbeit in Krisengebieten entwickelt. In der Arbeit mit Soldaten der US Army und nach dem Breivik Anschlag in Norwegen hat sie sich bewährt.

Die Teilnehmer der Schulung in Pakistan sollen an im Land verstreuten Standorten tätig werden. Der Vorstand der Aktion Kleiner Prinz hat einstimmig beschlossen, diese Schulung finanziell zu unterstützen.

 
Aktion Kleiner Prinz fördert weitere Hilfen für Nahost-Flüchtlinge PDF Drucken
Dienstag, den 03. Februar 2015 um 16:38 Uhr

Unsere Projektpartnerin in der Türkei informiiert uns regelmäßig über die geplanten Hilfen für Kinder in den Flüchtlingslagern. Jetzt erfuhren wir, dass zwei Kindergärten für Flüchtlingskinder vorbereitet werden:

einer in Girêmîra. Dort halten sich insgesamt 250 jesidische Flüchtlinge aus Shingal auf, darunter 25 Kinder im Alter von wenigen Monaten bis zu 5 Jahren,

ein zweiter, mehrsprachiger Kindergarten in Mardin. Das Sprachangebot soll Türkisch, Kurdisch, Arabisch und eventuell Assyrisch umfassen.

Ebenfalls wird der Deutschunterricht für Flüchtlinge in der Erstaufnahmeeinrichtung Friedland fortgesetzt. Dieses Angebot ist für Menschen, die ohne Sprachkenntnisse zu uns kommen, sehr wichtig. Die Aktion Kleiner Prinz finanziert die bebilderten Lehrbücher, die die Flüchtlinge in den nächsten Aufenthaltsort mitnehmen und zum Erlernen der deutschen Sprache weiterverwenden können. Die Realschullehrerin Christa Diebig hat dieses Unterrichtsangebot für Flüchtlinge initiiert. In einem beeindruckenden, engagierten Vortrag vor Schülern und Lehrern ruft sie zu weiteren Hilfen auf und motiviert dazu, eine Willkommenskultur für Flüchtlinge zu schaffen.

Frau Diebig hat uns den Text ihres Vortrags zur Verfügung gestellt. Sie finden ihn hier:

> Weiterlesen...
 
Bericht über Flüchtlingshilfe in Mardin / Türkei PDF Drucken
Samstag, den 17. Januar 2015 um 15:06 Uhr

Einen ersten Bericht und Fotos aus Mardin schickte uns jetzt Frau Leyla Ferman. Außer mit Öfen und Decken konnten die Flüchtlinge mit Kohle und Lebensmitteln versorgt werden. Frau Ferman versprach, die Aktion Kleiner Prinz über den Fortgang der weiter geplanten Maßnahmen auf dem Laufenden zu halten.

alt   alt

 
« Start Zurück Weiter Ende »